Larry wird kastriert

Heute wurde unser Larry kastriert. Meine Ex-Frau und ich waren beim Tierarzt beide dabei und haben ihn in die Narkose begleitet. Wir waren sehr aufgeregt und haben in einem Cafe ums Eck gewartet. Die Tierarzthelferin hat uns dann angerufen und wir sind rein und konnten den Larry abholen. Er war noch wie betrunken und zu Hause hat er sich erstmal wieder hingelegt. Auch jetzt schwankt er noch, wenn er läuft und hat Schmerzen. Er muss diese Halskrause tragen damit er nicht beginnt die WUnden zu lecken. Er tut mir sehr leid, gerade als Mann finde ich das doppelt schlimm, grins! Aber es musste sein da aggressiver wurde und jeder Hündin nachgestiegen ist das war nicht mehr normal.

Naja schauen wir mal wies ihm morgen geht. Gute Nacht, euer Harry

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s